Presse

Tag der offenen Tür in Schwaz/Tirol

Tag der offenen Tür in Schwaz

von rechts nach links: Matthias Pfanner, BSc DGKP, Firma Gesund; Renata Pesa, Podologische Fußpflege Renata Pesa/Schwaz; Silvia Habacht-Linsbauer, Podologische Fußpflege Linsbauer/Wien; Marco Klausner, Bereichsleitung Schwaz, DGKP, Pflegeexperte, Wundmanager;

Frauen Messe im Wiener Rathaus

Auch auf der Frauen Messe im Wiener Rathaus vom 19.Oktober 2015 waren die Podologischen Fußpflegerinnen vertreten.

Wir haben das Gütesiegel!

Verleihung des Gütesiegels

Verleihung des Hygiene Gütesiegels

VerleihungAm 20.01.2011 hat uns Prof. Dr Brunner, Herrn Leitgeb und Frau Widhalm, Präsidentin der Hepatitis Hilfe Österreich - Plattform Gesunde Leber (HHÖ) einen Besuch abgestattet, um sich vom hohen Hygienestandard unseres Betriebes zu überzeugen. Schon demnächst wird uns daher das Gütesiegel der Hepatitis Hilfe Österreichs verliehen werden. Am 25. März haben die nächsten Hygieneüberprüfungen durch Frau Dr. Widhalm, Präsidentin der Hepatitis Hilfe Österreich, Prof. Dr. Brunner und Herrn Leitgeb im Salon Denise und bei Ursula Nutz stattgefunden. Auch diesen beiden Salons wird schon demnächst das Gütesiegel der Hepatitis Hilfe Österreichs verliehen werden.

Nagelspangen aus Metall.

NagelspangeNagelspangen aus Metall finden ihre Verwendung in der Therapie zur Begradigung eines eingerollten Zehennagels. Auf dem Foto rechts eine Gorgievic-Spange. Die unterschiedliche Rundung (eingerollt – begradigt) ist dabei deutlich zu erkennen. Die Kundin ist seit der durchgeführten Behandlung völlig schmerzfrei.

Wenn der Schuh drück

Ein Artikel zum Thema Hühnerauge, wenn der Schuh drückt auf derstandard.at

http://derstandard.at/1296696599644/Huehneraugen-Wenn-der-Schuh-drueckt

Jänner 2010: Geschäftseröffnung Fußpflege Renate Oberreiner in Eferding

Herzlich gratulieren wir unserer Podologin aus Eferding zu ihrer neuen podologischen Fußpflegepraxis. Wir wünschen ihr viel Erfolg und den Kunden viel Freude.

Renate OberreinerRenate OberreinerRenate Oberreiner

Hausbesuch

Eine ehemalige Fußpflege Kollegin im 98 Lebensjahr ist von der Hygiene der Podologischen Fußpflege begeistert. Ihre Worte : "Das hat es früher leider noch nicht gegeben aber das hätte ich auch gemacht. So hygienisch auch in der Hausbehandlung ist wirklich fantastisch!"

Nachruf

mit Bedauern ist die ehemalige Kollegin Fr. Fleisch im 99. Lebensjahr verstorben. Es war eine Ehre sie gekannt zu haben.

Hausbesuch